6 Tage Dublin für unter 400 € - Flug, Unterkunft und mehr!

Bereits im Februar steht meine nächste Reise an. Nach meinem entspannten Urlaub in Texas und Orlando, ist das nächste Ziel doch recht nah. Dublin, die Hauptstadt von Irland wird ausgiebig erkundet! Ich stelle hier die Möglichkeit vor, 6 Tage Dublin für unter 400 € zu erleben.

Dublin liegt an der Ostküste von Irland und beherbergt knapp 600.000 Einwohner. Die Hauptstadt bietet viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für Touristen an. Damit der Aufenthalt nicht allzu teuer wird, liste ich hier die Kosten für eine 6-Tägige Reise für unter 400 € auf!

Kosten für den Flug & Unterkunft

Gebucht habe ich den Flug über Ryanair, da er in dem Zeitraum nur 19,99 € gekostet hat (von Hamburg nach Dublin). Für die wenigen Tage, nehme ich keinen weiteren Koffer mit, sodass keine zusätzlichen Kosten bei der Airline anfallen. Nur mit Handgepäck, dass entsprechend platzsparend gepackt wird, fliege ich los.

Die Unterkunft habe ich über Airbnb gebucht, da wir insgesamt 4 Personen sind, gibt es tolle Angebote. Die Unterkunft sollte zentral liegen, sodass einige Sehenswürdigkeiten (Grafton Street, Guinness Storehouse, Dublin Castle etc.) in der Nähe liegen und ggfs. zu Fuß erreichbar sind. Am Ende haben wir uns für ein Apartment direkt um die Ecke vom Guinness Storehouse entschieden. Für eine Person kostet die Unterkunft 159,25 € für die 6 Tage.

Es gibt viele günstigere Alternativen (Hostels!) oder etwas außerhalb. Ein genauer Vergleich im Vorfeld ist notwendig, jedoch bei einem Hotel/Zimmer außerhalb der Innenstadt, müssen die täglichen Kosten für den öffentlichen Transport mitberechnet werden!

Sehenswürdigkeiten & Verpflegung in Dublin

Dublin bietet viele Sehenswürdigkeiten für Touristen und das Guinness Storehouse darf sicher nicht fehlen! Dank Groupon haben wir eine Whiskey Museum Tour mit Verkostung bereits gebucht (9 € pro Person). Viele Sehenswürdigkeiten wie das Trinity College, Dublin Castle oder die Stadt von oben zu bestaunen, sind kostenlos! Ein Besuch im Vergnügungsviertel „Temple Bar“ mit Pubs und dem Hard Rock Café ist auch eingeplant. Ein Besuch in Dublin, ohne einen Pub zu besuchen – unmöglich!

Die Stadt bietet unzählige günstige Restaurants und Angebote an. Da es viele (Fast Food) Ketten gibt, ist günstig Essen in den 6 Tagen kein Problem. Zusätzlich verfügen wir über eine Küche im Apartment, sowie einige Lebensmittelläden in unmittelbarer Nähe. Anstatt jeden Tag auswärts zu essen, wird einfach frisch gekocht. Eine günstige Alternative zu den Restaurants! Ansonsten bieten viele Unternehmen online Gutscheine für bestimmte Menüs an, die vorab eingesehen und/oder gekauft werden sollten.

Kurz und Knapp: 6 Tage Dublin für unter 400 €

Die Kosten für die Reise sind pro Person berechnet für den Zeitraum vom 06.02.2018 – 11.02.2018:

  • Flug: 19,99 € pro Flug (39,98 €)
  • Unterkunft: 159,25 € (Airbnb)
  • Transport: Uber 20 € (Flughafen -> Unterkunft und zurück), 25 € Bus
  • Sehenswürdigkeiten: 9 € (Whiskey Museum mit Tour), 17,50 € (Guinness Storehouse), 30 € Sonstiges
  • Essen: 80 €
  • Gesamt: 380,73 €

 

Weitere Low-Budget Beiträge

Gerade für die Studenten ein guter Preis, um sich fernab der Heimat neue Eindrücke zu verschaffen. Sicher kann noch an einigen Ecken gespart werden, jedoch für 6 Tage Irland ist der Preis vollkommen in Ordnung. Für mehr Spartipps oder um z. B. London günstig zu erleben, schaue dir meine Low-Budget Beiträge an.

TEILEN

3 KOMMENTARE

    • Danke 🙂 Ich versuche die Low Budget Beiträge so kurz wie möglich zu halten, sonst verliert man die Lust am Lesen!

  1. Oh wow! Das hätte ich mir nie träumen lassen, aber so steht dem Urlaub in Irland ja echt nicht mehr viel im Weg. ♥ Danke für diesen tollen Beitrag und die ganzen Tipps. 😉

    Liebe Grüße
    Barbara

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here