Low Budget London! Attraktionen in London (fast) gratis erleben

Low Budget London! Attraktionen in London (fast) gratis erleben

Wer sich bereits mit England befasst hat, weiß das London teuer ist. Nicht nur die Mieten, auch das Essen, die Zugfahrten und die Lebenshaltungskosten. Dennoch ist die Hauptstadt Englands unfassbar beliebt und zieht jährlich eine Menge Touristen an. Ich gehöre auch dazu und fliege gerne nach London, um die Stadt weiter kennenzulernen, damit es aber nicht jedes Mal mein komplettes Budget sprengt, stelle ich einige Tipps vor, wie ihr London günstig erleben könnt!

London hat viel zu bieten – ob Museen, Parks, Pubs, Harry Potter oder Sherlock Holmes Schauplätze und noch unzählige viele weitere Schauplätze. Bekannt ist England nicht nur für die Monarchie, sondern auch für das London Eye, die roten Busse, Tea-Time und der Big Ben. Ich könnte die Liste ewig weiterführen, da die Stadt wirklich unheimlich viel zu bieten hat. Das passt alles gar nicht in ein Wochenende, daher gibt es bei jedem Besuch immer was Neues zu entdecken.

2for1 Voucher

London Eye - London günstig erlebenWie bereits in dem Artikel Low Budget Unterkunft und Essen in London erwähnt, gibt es an allen großen Bahnhöfen kleine Hefte zum Mitnehmen. Sie sind überall zu finden und zur Not könnt ihr einfach nachfragen und erhaltet dann ein Heft. In dem 2for1 Voucher Heft sind unzählige Attraktionen für Touristen aufgelistet, wo das Prinzip “Kauf 1, bekomme 2” gilt. Du kannst also zum Beispiel das London Eye besuchen und bekommst 2 Tickets für den Preis von einem. Das gleiche gilt für die meisten Eintrittspreise von Attraktionen, Stadtrundfahrten oder Essen.

Meistens sind die Vouchers an bestimmte Bedingungen geknüpft, die extra drauf stehen und am Ende des Hefts nochmal erklärt werden. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Gutscheine nur in Kombination mit einer Fahrkarte einlösbar waren, sofern die das Natinal Rail Symbol hatte. Wenn du bereits im Vorfeld eine Travelcard gekauft hast (am besten online, da sparst du nochmal 10%) kannst du nicht nur so viel und so oft in der Zone fahren, sondern kommst immer in den Genuss von dem 50% Rabatt Angebot. Generell gilt, kaufe bzw. buche alles online, du sparst eine Menge Geld und Papier.

Groupon

Tea Time - London günstig erlebenDie Seite Groupon bietet unzählige Gutscheine aus allen Bereichen an. Viele Unternehmen bieten über die Plattformen tolle Angebote bis 70 % günstiger an. Bevor die Reise los geht, lohnt es sich durchaus einen Blick auf das Angebot zu werfen. Gerade im Bereich Essen und Trinken gibt es tolle Angebote zu finden. Der berühmte Tee am Nachmittag mit Scones und Sandwiches bieten so viele Restaurants an, dass es durchaus ziemlich günstig werden kann.

Da es typisch Britisch ist, habe ich damals über Groupon einen Gutschein für 2 Personen erworben und für einen Nachmittagstee mit Essen nur 11£ insgesamt (im Wellcome Kitchen!) bezahlt. Bei einem anderen Angebot in Greenwich (Hafen, Wasser, Schiffe!) habe ich nur 5£ für Tee und Scones bezahlt für 2 Personen, in einem total süßen Café. Ich kann jeden nur ans Herz legen, zumindest vorher rein zugucken und so das eine oder andere Angebot vorab zu finden und dabei noch kräftig zu sparen.

Kostenloser Eintritt

National Museum - London günstig erlebenGrundsätzlich gilt für London aber auch – genieße die Stadt kostenlos! London bietet unzählige Museen an, die kostenlos besucht werden können. Das berühmteste (auf dem Bild) ist wohl die National Gallery am Trafalger Square und der Big Ben ist auch direkt um die Ecke! Abgesehen davon, lohnt sich Trafalger Square eigentlich immer, dort ist viel los, es gibt unzählige Geschäfte und viel Kultur zu sehen. Um die Stadt von oben zu bestaunen, könnt ihr kostenlos das Parliament Hill oder den Sky Garden besuchen.

Mittlerweile bieten viele Privatpersonen gratis Touren durch die Stadt an, auch zu speziellen Themen wie Sherlock Holmes, Harry Potter oder Street Art. Die Stadt hat noch so viel mehr kostenlos zu bieten das passt leider nicht alles in diesem Beitrag. Wenn ihr noch Fragen zu Angeboten oder Sehenswürdigkeiten habt, könnt ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen.

Weitere Attraktionen in London

Natürlich gibt es in London noch viel mehr zu entdecken. London bietet viele Attraktionen an, eine Liste mit den schönsten Sehenswürdigkeiten findet ihr in einem anderen Artikel. Nicht so viel Geld? Kein Problem! Mit den Low-Budget Tipps rund um die Anreise und die Unterkunft könnt ihr die Stadt auch mit wenig Geld erkunden. Wenn ihr ein buntes Highlight erleben möchtet, dürft ihr auf keinen Fall das M&M’s World London verpassen!



2 thoughts on “Low Budget London! Attraktionen in London (fast) gratis erleben”

    • Liebe Ingrid,
      diese werden verbreitet im Internet angeboten. Dafür gibt es spezielle Gruppen auf Facebook oder Webseiten, die bekannteste ist aber freetoursbyfoot.com
      Da werden viele Angeboten mit Terminen, die man kostenfrei beitreten kann, um die Stadt zu Fuß zu erkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.