Tokyo Skytree

Mit 634 Meter ist der Tokyo Skytree der größte Fernsehturm der Welt und wurde 2012 fertiggestellt. Ein wahrlich beeindruckender Turm, der bei einem Besuch in Tokyo auf keinen Fall fehlen darf.

Tokyo Sky TreeDer Tokyo Skytree befindet sich im Stadtbezirk Oshiage, kann aber von den umliegenden Bezirken problemlos gesehen werden. Das Konstrukt, das aus Stahl und Betonbesteht, macht den weiß/grauen Turm bis dato zum zweithöchsten Turm der Welt und bietet eine überwältigende Aussicht über die Stadt.

 

Aussichtsplattformen im Tokyo Skytree

Es gibt zwei Aussichtsplattformen im Tokyo Skytree. Die Erste liegt bei 350 Meter, der zweite bei 450 Meter. Auf der Ebene von der ersten Aussichtsplattform befindet sich noch ein Café und mehrere Läden, um kleine Mitbringsel zu kaufen. Die Preise könnt ihr auf der offiziellen Webseite oder unten im Beitrag einsehen.

Im untersten Stockwerk gibt es einige Einkaufsmöglichkeiten und den offiziellen Skytree Shop. Dort können unter anderem Kekse mit dem Aufdruck des Skytrees eingekauft werden. Natürlich gibt es dort noch allerhand mehr an Souvenirs, die den Aufenthalt im Tokyo Skytree noch versüßen. Der Skytree leuchtet entweder in Iki (himmelblau) oder Miyabi (violett) und bietet sich als Fotohintergrund perfekt an.

Wenn ihr die Plattform des Tokyo Skytree besuchen möchtet, braucht ihr ein wenig Geduld. Bevor ihr an den Schalter für die Tickets kommt, bekommt ihr ein vorab Ticket. Dieses zeigt an, ab wann ihr euch in die Reihe für die Tickets anstellen dürft. Gerade am Wochenende kann dies einige Stunden in Anspruch nehmen, dafür gibt es außerhalb des Tokyo Skytree noch einige Restaurants und Attraktionen. Im Winter ist dort auch eine Eislaufbahn aufgebaut!

Adresse und Preise

Adresse: 1 Chome-1-2 Oshiage, Sumida, Tokyo 131-0045
Öffnungszeiten: Täglich von 08:00 – 22:00 Uhr
Preis: 310 – 2.060 ¥ je nach Plattform und Alter

Weitere Attraktionen in Tokyo

Wenn ihr Tokyo von oben bestaunen möchtet, bietet sich als Alternative der Tokyo Tower oder die Roppongi Hills an. Das Rathaus bietet die Aussicht sogar kostenlos an! Eine Liste mit den schönsten Sehenswürdigkeiten in Tokyo gibt es in einem extra Artikel. Ein tolles Ausflugsziel für die gesamte Familie ist der älteste und berühmteste Park in Ueno, der einen eigenen Zoo in der Mitte beherbergt.

*Die Karte stammt von der offiziellen Webseite tokyo-skytree.jp

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here