Topgolf in Texas

Egal ob du bereits Erfahrungen in Minigolf oder richtigen Golf hast, um Topgolf zu spielen brauchst du vorab keinerlei Erfahrungen. Auch das Alter ist bei dem Spiel nicht relevant und eignet sich daher ideal, um einige Stunden Spaß mit Freunden und der Familie zu haben.

Topgolf ist vor allem in Texas vertreten und erfreut sich dort großer Beliebtheit. Ich selbst habe es in 2017 in Houston ausgetestet und war begeistert. Es ist nicht vergleichbar mit richtigen Golf oder Minigolf, macht aber genauso viel, wenn nicht sogar mehr, Spaß!

Topgolf schnell erklärt

Bei Topgolf geht es darum, den Golfball von einer vorgegebenen Ebene in eins der Löcher zu schlagen. Es gibt viele Löcher auf der Fläche, die je nach Entfernung unterschiedliche Punkte geben. Jeder Golfball ist mit einem Mikrochip ausgestattet und kann auf dem Monitor zusätzlich verfolgt werden. Je nachdem wo bzw. in welchem Loch der Ball landet, gibt es die Punkte. Zur Auswahl haben Frauen und Männer unterschiedliche Golfschläger, die Gesamtanzahl liegt bei 9 Schläger pro Geschlecht.

Die Preise variieren je nach Uhrzeit. Vormittags ist es am günstigsten (25$ pro Stunde). Dabei können bis zu 6 Spieler spielen, ohne das sich der Preis verändert (also ~4$ pro Person).

Die Punkte bei Topgolf

Die Punkte variieren von Entfernung, wobei das schwerste Ziel 215 Yard (ca. 197 Meter) entfernt ist. Auf dem Monitor können problemlos alle Spieler angelegt werden, die aufleuchten, sobald sie am Zug sind. Jedes Loch ist ziemlich groß und je näher der Ball in die Mitte kommt, desto höher sind die Punkte. Die Löcher sind aufgebaut wie bei einer Dartscheibe, da es auch möglich ist, doppelte Punktanzahl zu bekommen.

Selbstverständlich bietet jedes Topgolf auch eine entsprechende Menükarte, die Essen und Trinken anbietet. Auf jedem Tisch steht kostenlos Wasser bereit, wer jedoch Hunger auf Burger, Shakes oder Fingerfood hat, kann problemlos Essen und Trinken über den Monitor bestellen. Es gibt auch Turniere, Gruppen und Training, sowie ein großer Shop am Eingang. Dort können Golfbälle, Kleider oder andere Merchandise-Produkte erworben werden.

Die Preise

Topgolf ist ein Spaß für die gesamte Familie und es wird keinerlei an Erfahrung vorausgesetzt. Preislich liegt Topgolf in Amerika zwischen 25$ und 45$ pro Stunde, je nach Tageszeit. Der Preis pro Stunde ist fest, egal ob eine oder sechs Personen spielen. Pro Platz sind nur 6 Spieler erlaubt, ansonsten muss ein weiterer bezahlt werden. Topgolf ist auch in Großbritannien vertreten, jedoch war ich bisher nur in Amerika.

Weitere Attraktionen in den USA

Die USA bietet nicht nur unzählige Ausflugsziele, sondern auch viele Attraktionen für die gesamte Familie. Neben Disney World gibt es in Florida auch das Congo River Miniatur Golf und M&M’s World Orlando, welches ein echtes Highlight für Kinder ist. Auf Hawaii kannst du Monk Seals und Schildkröten hautnah am Strand erleben!

TEILEN

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here